Mietwagen Flughafen Tel  Aviv

Mietwagen Flughafen Tel Aviv - TLV ab 25 CHF pro Tag

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage
Mietwagen Avis Mietwagen Alamo Mietwagen Europcar Mietwagen TUI Mietwagen Hertz Mietwagen Enterprise Mietwagen Sunny Cars
Empfohlen von HolidayCheck Comodo Zertifikat

Aktuelle Angebote Flughafen Tel Aviv

Kleinwagen
Kleinwagen
z.B. Hyundai i10 o.ä.
Hyundai i10
ab 25 CHF/Tag
Kleinwagen
  • Rundum-Sorglos-Paket
Hyundai i10
ab 28 CHF/Tag
Kleinwagen
  • Sofort verfügbar
Hyundai i10
ab 25 CHF/Tag
Kleinwagen
  • Ohne Selbstbeteiligung
Hyundai i10
ab 28 CHF/Tag
Kompaktklasse
Kompaktklasse
z.B. Honda Jazz o.ä.
Honda Jazz
ab 29 CHF/Tag
Kompaktklasse
  • Rundum-Sorglos-Paket
Honda Jazz
ab 32 CHF/Tag
Kompaktklasse
  • Sofort verfügbar
Honda Jazz
ab 29 CHF/Tag
Kompaktklasse
  • Ohne Selbstbeteiligung
Honda Jazz
ab 32 CHF/Tag
Weitere Fahrzeugklassen
Mittelklasse
z.B. Fiat Tipo o.ä.
Fiat Tipo
ab 30 CHF/Tag
Minivan
z.B. Seat Leon Estate o.ä.
Seat Leon Estate
ab 66 CHF/Tag
7-Sitzer
z.B. Opel Zafira o.ä.
Opel Zafira
ab 70 CHF/Tag
9-Sitzer
z.B. Opel Vivaro o.ä.
Opel Vivaro
ab 101 CHF/Tag
SUV
z.B. Kia Niro o.ä.
Kia Niro
ab 41 CHF/Tag
Premiumklasse
z.B. Nissan Maxima o.ä.
Nissan Maxima
ab 152 CHF/Tag
Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
071 541 6666
Heute: 10:00 - 14:00 Uhr
Ortstarif, Mobilfunk abweichend

Mietwagen am Flughafen Ben Gurion

Israel, das Heilige Land, ist in seiner Vielfalt und Gegensätzlichkeit aussergewöhnlich. Im Zentrum dreier Weltreligionen erleben Sie tiefe Frömmigkeit, viele berühmte Orte und religiöse Heiligtümer, eine moderne, weltoffene Gesellschaft und faszinierende Landschaften vom Mittelmeer im Westen über die Galiläa & Golan Berge im Norden und die Wüste (Negev) im Süden. Dabei ist das Land  nur ungefähr so gross wie Hessen und dank gut ausgebauter Strassen bestens dafür geeignet mit einem Mietwagen erkundet zu werden. Finden Sie mit Hilfe des Preisvergleich auf MietwagenCheck einen passenden Mietwagen und wählen das beste Angebot schon vor der Reise aus, damit Sie direkt nach Ankunft am Flughafen Ben Gurion Ihren Mietwagen in Empfang nehmen und ganz flexibel Ihren individuellen Roadtrip starten können.

Wissenswertes zum Flughafen Ben Gurion (TLV)

Der internationale Flughafen Ben Gurion (TLV) ist Israels wichtigster und grösster Flughafen. Im Jahr 1975 wurde er nach dem ersten israelischen Ministerpräsidenten David Ben Gurion benannt. Er ist Heimatflughafen der israelischen Fluggesellschaft El Al und wird von grossen Fluggesellschaften, wie Air France, Austrian Airlines, British Airways, Easy Jet, Etihad Airways, Lufthansa, Raynair, Swiss und anderen angefolgen. Der Flughafen liegt rund 20 km südöstlich von Tel Aviv und 50 km nordwestlich von Jerusalem entfernt. Er verfügt über zwei Hauptterminals, Teminal 3 für internationale Flüge, Terminal 1 für Inlands- und Billigflüge. Zwischen den Terminals verkehrt alle 15 Minuten ein kostenloser Flughafentransfer. Restaurants, Cafes und Geschäfte verkürzen Ihren Aufenthalt am Flughafen, Sie haben auch die Möglichkeit für einen Geldwechsel und Wifi ist im gesamten Flughafen kostenfrei.

Sicherheit am Flughafen

Der Flughafen Ben Gurion gilt als einer der sichersten Flughäfen der Welt. Er ist bekannt für seine rigiden Sicherheitskontrollen. Fahrzeuge werden schon bei Zufahrt zum Flughafen kontrolliert. Für alle Flugpassagiere gelten strenge Sicherheitsüberprüfungen des Gepäcks und eine Befragung durch das Sicherheitspersonal. Rechnen Sie damit Fragen mehrmals zu beantworten und bleiben Sie ruhig dabei, die Prozedur kann sich sonst in die Länge ziehen. Sie sollten daher schon 3 Stunden vor Ihrem Abflug am Flughafen sein.

Autovermietungen am Flughafen Ben Gurion

Am Flughafen Ben Gurion finden Sie folgende Autovermietungen. Die meisten Mietwagenschalter befinden sich im Terminal 3 in der Ankunftshalle und haben täglich rund um die Uhr geöffnet.

Der Ben Gurion Airport liegt an der Autobahn Route 1, die Tel Aviv mit Jerusalem verbindet. Mit Ihrem Mietwagen sind sie besonders flexibel und können problemlos vom Flughafen Ihre Ziele erreichen.

Mit dem Zug erreichen Sie die Innenstadt von Tel Aviv vom Bahnhof am Eingang von Terminal 3 gegenüber der Empfangshalle. Ein Fahrkartenautomat steht auf Level G des Terminals. Züge von Israel Railways fahren vom Flughafenbahnhof auf Ebene S des Landside-Gebäudes neben der Empfangshalle ab. Züge fahren nicht während des Shabbat, von Freitagabend bis Samstagabend.

Am Terminal 3 befinden sich auf Level 2 die Bushaltestellen von Egged  (Verbindugen nach Tel Aviv, Jerusalem und Haifa) und Metropoline (Verbindung nach Be´er Sheva im Süden).

Taxistände befinden sich auf Level G des Termials. Beachten Sie, dass am Shabbat oder an jüdischen Feiertagen ein Aufpreis berechnet wird. Eine Fahrt nach Tel Aviv kostet ungefähr 175 ILS (44 Euro) und nach Jerusalem ungefähr 300 ILS (75 Euro). 

Autofahren in Israel

Aufofahren ist in Israel völlig unkompliziert. Das Strassennetz ist sehr gut ausgebaut und die Beschilderung ist sowohl auf Hebräisch als auch auf Englisch. Es gelten ähnliche Verkehrsregeln wie überall in Europa. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen liegen Innerorts bei 50 km/h, Ausserorts bei 80 km/h und auf Autobahnen bei 100 km/h. Zwischen Ende November und Ende März muss das Abblendlicht auch tagsüber eingeschaltet sein. Es besteht eine Anschnallpflicht und die Promillegrenze liegt bei 0 Promille.

Es ist aus Sicherheitsgründen untersagt mit einem Mietwagen in Palästinensischen Gebieten zu fahrenAusnahme ist die Strasse 1 von Jerusalem zum Toten Meer und die 90 entlang des Toten Meers nach Eilat.

Parken in Tel-Aviv und Jerusalem

Parken ist in den grossen Städten wie Tel-Aviv und Jerusalem an den Farben des Bordsteins erkennbar. Blau-weisse Bordsteine markieren einen kostenpflichtigen Parkplatz mit Parkuhr oder Parkscheinautomaten. Diese wurden jedoch in den letzen Jahren weitgehend abgebaut und durch Park-App´s ersetzt, welche allerdings nur mit israelischen Sim-Karten funktionieren und meist  auf Hebräisch sind. Am besten parken Sie ihren Mietwagen in Parkhäusern oder auf bewachten Parkplätze. An rot-weiss markierten Bordsteinen ist das Parken verboten.

Mit dem Mietwagen durch Israel

Mit Ihrem Mietwagen können Sie problemlos die Vielfalt an grandiosen Landschaften und überraschender Sehenswürdigkeiten erleben. Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

  • Akko: einstige Kreuzfahrerstadt am Mittelmeer mit historischer Altstadt, Stadtmauer und Zitadelle.

  • Jerusalem: Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen und Religionen. Die Klagemauer ist der Heiligste Ort religiöser Juden.

  • Masada: bekannteste archäologische Stätte Israels. Die ehemalige Festung des Herodes liegt auf einem Bergplateau im Norden der Negev Wüste und  ist Nationalsymbol.

  • Nazareth: mit biblischer Geschichte und dem Flair einer uralten orientalischen Stadt ist sie die wichtigste Pilgerstätte des Heiligen Landes.

  • See Genezareth: biblischer See von rotbraunen Bergen umrahmt.

  • Tel Aviv: Die kosmopolitische und schillernde Metropole am Mittelmeer mit viel Kultur, ausgeprägtem Nachtleben und traumhaften Sandstränden.

  • Totes Meer: Der tiefstgelegene See der Erde und einem extrem hohen Salzgehalt lässt Sie schwerelos auf dem Wasser schweben.

Tel Aviv Strandpromenade

Das Tote Meer

Entdecken Sie bei kühleren Temperaturen im Herbst die Schönheit der Negev Wüste.  Zwischen kargen Kraterlandschaften gibt es fruchtbare Oasen, sogar Wein wird hier angebaut, überwiegend Merlot und Cabernet. Die vom Staat geförderte Negev Dessert Wine Route führt entlang des Highway 40 von Revivim bis nach Mitzpe Ramon. Ungefähr 20 Farmen stehen Besuchern offen. Neben Wein werden oft auch noch Oliven und Käse hergestellt.

Da es in Israel drei Klimazonen gibt haben Sie im Winter die Wahl zwischen Badevergnügen und Schnorcheln in Eilat, der südlichsten Stadt Israels mit durchschnittlich 25 Grad während Sie nur sechs Stunden entfernt mit Skiern auf der Piste des Mount Hernom Ski Resort auf den Golan Höhen im Norden stehen. Das Resort verfügt über 14 Pisten und 5 Sessellifte und ist bei den Israelis sehr beliebt.

Durchschnittliche Bewertung für
MietwagenCheck:
4,5 / 5

114 Mietwagenbewertungen Flughafen Tel Aviv

Rentalcars.com Autovermietung vor Ort Budget 16 Tage Mietwagen im Oktober

Durch einen Unfall (Handgelenkbruch) musste der Wagen früher, von einer anderen Person und an einem anderen Ort zurück gegeben werden. Dies war erst nach Intervention eines hebräisch sprechenden hilfsbereiten Nachbarn möglich. Es gestaltete sich als sehr kompliziert, hat aber schlussendlich geklappt.

Ihre Vorteile bei MietwagenCheck

  • Mietwagen ab 18 und für Jungfahrer unter 21 bzw. 25 Jahren
  • Kostenlose Stornierung bis 24h vor Mietbeginn
  • Mietwagen ohne Kaution, Kreditkarte und Selbstbeteiligung
  • Keine verstecke Kosten durch transparente Kostenübersicht
  • Billige Mietwagen-Angebote und tolle Gutschein-Aktionen
  • Zahlreiche Kundenbewertungen und unabhängige Empfehlungen
  • Expressanmietung und Langzeitmiete
  • Günstig Transporter mieten
  • Grosse Auswahl an Ausstattung, Abholstationen, Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Preisvergleich aller wichtigen Mietwagen-Anbieter

Sicher buchen beim Testsieger MietwagenCheck

Empfohlen von HolidayCheck

Empfohlen vom Testsieger MietwagenCheck wird
empfohlen vom
Testsieger HolidayCheck.

Comodo Zertifikat

Comodo zertifiziert Sichere Datenübertragung
mittels zertifizierter
SSL Verschlüsselung.

Verbraucherwelt - Kategorie: Mietwagenportale - Gut (1,7)

VerbraucherWELT VerbraucherWELT vergibt
die Note “Gut”
für MietwagenCheck.