Aktuelle Informationen: COVID-19 Aktuelle Informationen: Mietwagen trotz Corona (COVID-19)
Mietwagen Norwegen

Wohnmobil in Norwegen

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage

Ihr kürzlich ausgewählter Mietwagen -

Zuletzt gesehener Mietwagen
Anmietung:
Rückgabe:

Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Norwegen mit dem Wohnmobil

Eine Reise mit dem Wohnmobil durch Norwegen wird sich für Sie in ein unvergessliches Erlebnis verwandeln. Entscheiden Sie selbst wo Sie hinfahren möchten und wo Sie übernachten möchten und genießen Sie einen entspannten Urlaub auf Ihren vier Rädern. Mit einem Wohnmobil sind Sie stets flexibel unterwegs und können Ihre Reise in Ihrer eigenen Geschwindigkeit planen. Erkunden Sie so die Schönheit Norwegens. In den meisten Städten Norwegens können Sie über unsere Partner das passende Wohnmobil finden. Beginnen Sie Ihre Reise in Trondheim oder Bergen: mit dem Wohnmobil sind Sie schnell und komfortabel unterwegs und können tolle Orte und Attraktionen besichtigen. Vergleichen Sie die Preise der Wohnmobile bequem von zu Hause aus über das Preisvergleichsportal von MietwagenCheck. Dort finden Sie nicht nur den günstigsten Preis sondern auch das passende Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Welches Wohnmobil können Sie in Norwegen buchen?

Wohnmobil von innen

In Norwegen finden Sie in den meisten großen Städten ein breites Angebot an Wohnmobilen und Campern für Ihre Rundreise. Sie können Ihre Reise beispielsweise in Bergen oder in Trondheim beginnen. Falls Sie das Fahrzeug an einem anderen Ort abholen möchten ist dies ebenfalls möglich. Auf MietwagenCheck finden Sie ein breites Angebot an Fahrzeugen die Sie bequem von zu Hause aus buchen können. Dank der ausführlichen Beschreibungen auf der Seite unserer Partner können Sie sich ein genaues Bild über das Innere des Fahrzeugs machen sowie auch die inkludierten Leistungen einsehen. 

Wenn Sie sich für ein Wohnmobil entschieden haben, können Sie über den Button "Virtuelle Tour beginnen" das Innere des Fahrzeugs genauer unter die Lupe nehmen. Klicken Sie genau auf die Punkte im Fahrzeug die Sie näher betrachten möchten und lernen Sie Ihr Wohnmobil noch besser kennen.

Welche Wohnmobile gibt es in Norwegen?

ModelAnyl Anzahl der Schlafplätze
McRent Urban Plus 2
McRent Family Standard 4
McRent Family Plus 6
Anywhere Campers Adria Manual 5
McRent Urban Luxury 4

Zusatzleistungen für Ihr Wohnmobil

Ausstattung für das Wohnmobil

Das Wohnmobil beinhaltet bereits eine solide Grundausstattung, sodass Sie während Ihrer Reise bereits gut vorbereitet sind und bequem und komfortabel Ihren Urlaub genießen können. Dennoch gibt es weitere Zusatzleistungen die Sie direkt bei der Buchung hinzufügen können. Diese finden Sie direkt bei der Beschreibung Ihres gewünschten Wohnmobils. Die Leistungen können bequem gegen einen entsprechenden Aufpreis hinzugebucht werden. Am Ende sehen Sie den Betrag der Gesamtrechnung mit allen hinzugebuchten Zusatzleistungen. 

Welche Zusatzleistungen gibt es? Unter anderem können Sie folgende Optionen hinzubuchen:

  • Kindersitze
  • Campingtisch- und stühle
  • Sitzerhöhung
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Schneeketten

Campingurlaub in Norwegen - wichtige Hinweise

Campingplatz in Norwegen

Ein Campingurlaub in Norwegen bietet die Gelegenheit mit der Natur direkt verbunden zu sein und Ihren Reiserhytmus individuell anzupassen. Anstatt in einem großen Hotelkomplex zu verweilen, können Sie direkt von Ihrem Wohnmobil an die frische Luft und reisen so im Einklang mit der Natur. Viele Urlauber zieht es vor allem wegen der landschaftlichen Vielfalt nach Norwegen. Mit einem Camper oder Wohnmobil können Sie diese ideal erkunden. Achten Sie stets darauf, alle Verkehrsregeln einzuhalten sowie auch die Regeln für den Campingurlaub zu beachten. Ein Campingurlaub in Norwegen bedeutet Freiheit, Ruhe und Zeit abseits von Touristenmassen. Dementsprechend sollten Sie auch darauf achten, die Orte die Sie besuchen so zurückzulassen wie Sie sie vorgefunden haben. 

In Norwegen gilt das sogenannte Jedermannsrecht. Dieses ist sogar im Gesetz verankert und besagt, dass jeder Mensch die Natur genießen kann und sich mit Ausnahme einiger Regeln überall aufhalten darf.

Ist das Wildcampen erlaubt?

Im Einklang mit dem Jedermannsrecht, dürfen Wanderer und Reisende mit Zelt überall in der freien Natur übernachten. Das Recht bezieht sich zwar nicht offiziell auf Wohnmobile oder Camper, allerdings ist auch für diese Art des Reisens das Wildcampen bis zum heutigen Stand erlaubt. Trotzdem sollten Sie bei der Übernachtung in der freien Natur aufpassen, den Ort zu zurückzulassen wie er vorgefunden wurde. Achten Sie ebenfalls darauf, nicht länger als zwei Tage am selben Ort zu übernachten. 

Wo können Sie Wildcampen?

Das Wildcamping mit dem eigenen Zelt ist in Norwegen überall erlaubt, außer es findet sich ein expliziter Hinweis oder Verbot vor Ort. Achten Sie darauf, stets genügend Abstand zu anderen Campern oder auch zu Häusern auf privaten Grundstücken zu halten. Wenn Sie ein Schild mit der Aufschrift "No overnight parking" sehen, sollten Sie sich nicht über Nacht dort aufhalten. Als Alternative zum Wildcampen können Sie auch auf traditionelle Campingplätze zurückgreifen. Diese bieten meistens eine zusätzliche Ausstattung wie kostenfreies WLAN, Toiletten und Duschen an.

Sehenswürdigkeiten in Norwegen

Norwegen ist unter Reisenden besonders aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt und der unberührten Natur beliebt. Eine Reise durch das Königreich Norwegen bietet Ihnen die Möglichkeit direkt mit der Natur verbunden zu sein sowie die einzigartige Gastfreundschaft der Norweger kennenzulernen. Von idyllischen Dörfern die einst durch den Fischfang lebten bis hin zu lebhaften Städten wie Oslo oder Bergen, können Sie ebenfalls abseits der unberührten Natur eine weitere Facette Norwegens kennenlernen.

Welche Sehenswürdigkeiten sollten Sie in Norwegen auf jeden Fall gesehen haben?

  • Oslo: die Stadt ist Pflicht bei einem Besuch von Norwegen. Sie ist umgegben vom Oslofjord und grünen Wäldern und kann neben Natur auch kulturell einiges bieten. Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen und erleben Sie die urbane Lebensweise der Norweger.
  • Tromso: die Stadt liegt im Norden des Landes und ist die erste Anlaufstelle für Besucher die die Nordlichter beobachten möchten oder sich näher an die Landschaft der Antarktis herantasten möchten.
  • Bergen: die Stadt im Westen Norwegens ist bekannt als Tor zu den zahlreichen berühmten Fjorden die das Land durchdringen. Bergen ist eine moderne Stadt die sogar mit dem Stadtviertel Bryggen zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
  • Stavangar: im Sommer verwandelt sich die Stadt in ein Paradies für Surfer und Sonnenanbeter. Die Atmosphäre der Stadt zeichnet sich durch eine Mischung aus feinen Restaurants und hipper Straßenkunst mit multikulturellem Flair aus. Von hier erreichen Sie tolle Naturattraktionen wie den Lysefjord.
Oslo

Oslo

Tromso

Tromso

Bergen

Bergen

Wir helfen Ihnen gern bei der Buchung!
booking@driveboo.com